Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Projektziele

Wasserförderung – Wasserkraftbetriebene Pumpsysteme

Betriebsbegleitende Validierung und ggf. weiterführende Optimierung der Pilotförderanlage Seo Ho zur nachhaltigen Versorgung mehrerer tausend Menschen mit Wasser

Wasserförderung – Photovoltaikbasierte Pumpsysteme

Entwicklung und Umsetzung photovoltaikbasierter Pumpsysteme zur Wasserversorgung dezentral gelegener Siedlungen

Wasserverteilung

Entwicklung und Umsetzung angepasster Verteilungskonzepte zur Gewährleistung einer gerechten Auf- und Verteilung der bereitgestellten Wassermenge unter Berücksichtigung bestehender, z.T. maroder Verteilinfrastrukturen

Betontechnologische Untersuchungen

Entwicklung hydroabrasionsresistenter Schutzeinrichtungen für Wasserfördersysteme sowie schwindarmer, hoch zugfester Betone zum Bau fugenarmer Freispiegelgerinne unter Berücksichtig lokaler Ausgangstoffe und Bautechnologien

Wasserqualitätsmonitoring

Entwicklung und pilothafte Umsetzung eines Frühwarnsystems mit Mehrkanal-Partikelzähler zum Schutz der Maschinentechnik an der Pilotförderanlage Seo Ho und Gewährleistung der Wasserqualität

Wasseraufbereitung

Entwicklung und Umsetzung einer großtechnischen Anlage zur Wasseraufbereitung am zentralen Verteilbehälter sowie Implementierung einer dezentralen „point-of-use“-Aufbereitung in Dong Van City

GIS-basierte Wasserschutzmaßnahmen

Bereitstellung eines Fachinformationssystems zur Ableitung von Risikokarten zur Prävention von Verunreinigungen der limitierten Wasserressourcen

Capacity Development

Maßnahmen für den gegenseitigen Wissenstransfer zwischen den Partnern beider Länder auf wissenschaftlicher Ebene und Nutzerebene, um den Schutz der kostbaren Wasserressourcen sicherzustellen