Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Aktuelles

März 2019 WASSER LÄUFT - testweise Inbetriebnahme der Förderanlage erfolgreich!
Im Februar konnten die Bauarbeiten an der Hochdruck-Förderleitung nach einigen naturbedingten Verzögerungen durch einen Tropensturm endlich abgeschlossen werden. Anschließend wurden die im Rahmen des BMBF-Vorhabens entwickelten wasserkraftbetriebenen Fördermodule gemeinsam mit Mitarbeitern der Firma KSB AG sowie der Fa. Keller Industriemontagen GmbH testweise in Betrieb genommen. Hierbei wurde erstmals Wasser in den ca. 600 m höher gelegenen zentralen Verteilbehälter im Dorf Ma U gefördert. Zur Weiterleitung des Wassers nach Dong Van City sowie umliegende Dörfer stehen derzeit allerdings noch abschließende Arbeiten am Verteilsystem aus.

Testweise Inbetriebnahme

 

 

 

20.11.2018 Statusworkshop in Karlsruhe
Am 20.11.2018 fand der jährliche KaWaTech Solutions Statusworkshop am KIT statt, bei dem alle Teilprojekte den aktuellen Sachstand Ihrer F&E-Aktivitäten vorstellten. Der Workshop bietet hierbei eine Plattform für einen fachlichen Austausch sowie die Abstimmung anstehender Aktivitäten.

Statusworkshop 2018

 

Oktober 2018 Bau von Verteil- und Speicherbehälter des Wasserverteilungssystems größtenteils abgeschlossen
Der Bau des zentralen Verteilbehälters Ma U mit Mehrkammersystem sowie die Installation des Wehrbreitensystems sind abgeschlossen. Weiter sind auch die Arbeiten am Speicherbehälter und –becken für Dong Van City nahezu fertiggestellt. Der Druckunterbrecherbehälter Dong Van befindet sich aktuell im Bau.

Oktober 2018 Bau von Verteil- und Speicherbehälter

 

Juni 2018 Stahlarbeiten der Hochdruck-Förderleitung
Seit März 2018 wird an den Stahlarbeiten zum Bau der Hochdruck-Förderleitung gearbeitet. Aufgrund der technischen und naturräumlichen Randbedingungen gestalten sich die Arbeiten als sehr aufwendig. Eine Begleitung der Baumaßnahmen und fachliche Beratung zur Sicherstellung einer ausreichenden Ausführungsqualität wird durch Mitarbeiter des KITs in Kooperation mit VIGMR umgesetzt. Weiter wurden mit der Fa. Keller Industriemontagen GmbH u.a. die Schweißarbeiter vor Ort geschult und dringende Empfehlungen zur Qualitätsüberwachung gegeben.

Juni 2018 Stahlarbeiten der Hochdruck-Förderleitung

 

April 2018 Erd- und Betonarbeiten der Hochdruck-Förderleitung
Seit Januar 2018 sind die Erd- und Betonarbeiten zum Bau der Hochdruck-Förderleitung in vollem Gange. Die schwere Arbeit in den Steilhängen der Leitungstrasse wird dabei größtenteils händisch von der lokalen Bevölkerung bewerkstelligt und von lokalen Bauunternehmen koordiniert.

April 2018 Erd- und Betonarbeiten der Hochdruck-Förderleitung

 

02.-03.03.2018 HRK-Delegation im Projektgebiet
Vom 02.03.2018 bis 03.03.2018 besuchte eine Delegation mit hochrangigen Vertretern der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) das Projektgebiet. Die HRK wurde durch den Präsidenten Prof. Dr. Horst Hippler, die Leiterin der Internationalen Abteilung Frau Marijke Wahlers sowie Herrn Stefan Hase-Bergen von der DAAD Außenstelle in Hanoi vertreten.

   

 

15.11.2017 Statusworkshop in Karlsruhe
Am 15.11.2017 fand der zweite KaWaTech Solutions Workshop in Karlsruhe statt. Hierbei haben alle Teilprojekte den aktuellen Sachstand Ihrer F&E-Aktivitäten vorgestellt.

 

06.-13. 10.2017 BMBF-Delegation im Projektgebiet
Vom 06.10.2017 bis 13.10.2017 besuchte eine Delegation mit hochrangigen Vertretern des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Projektträgerschaft (PTKA) die Projektregion. Im Rahmen dieser Reise wurde u.a. die im Bau befindliche Wasserförderanlage Seo Ho samt Verteilbauwerken mit großem Interesse besichtigt. Zudem fanden mehrere Koordinierungsgespräche mit dem Ministerium für Wissenschaft und Technik (MOST) sowie den zuständigen Behörden der Provinzregierung statt.

BMBF-Delegation im Projektgebiet


Juli 2017 Verteil- und Speicherbehälter des Wasserverteilungssystems im Bau
Aktuell werden Bauarbeiten an den verschiedenen Behältern der Verteilinfrastruktur ausgeführt. Der zentrale Verteilbehälter Ma U mit Mehrkammersystem sowie die dezentralen Speicherbehälter in den Dörfern sind fast fertiggestellt. Die Bauarbeiten an Speicherbehälter und –becken für Dong Van City sind in vollem Gange.

Verteil- und Speicherbehälter des Wasserverteilungssystems im Bau


07.06.2017 Besuch einer Delegation aus Vietnam
Im Rahmen des zweitägigen Besuchs einer hochrangigen Delegation aus Vietnam um den MOST-Vizeminister Tran Viet Than wurden u.a. die Bodensee-Wasserversorgung (Wasserwerk Sipplinger Berg), die Schluchseewerk AG (Kavernenkraftwerk Säckingen) sowie die KSB AG (Hauptsitz in Frankenthal) besichtigt.

Hierbei wurde das BMBF repräsentiert durch den Projektträger Karlsruhe in Person von Herrn Dr. Rüdiger Furrer und Herrn Dr. Heiko Schwegmann. Der Verbund war vertreten durch die Koordination in Person von Prof. Franz Nestmann und Dr. Peter Oberle sowie durch Herrn Dr. Jochen Fritz vom Industriepartner KSB AG.

 


April 2017 Bauarbeiten am Powerhouse der Fördermodule weitgehend abgeschlossen
Nach erfolgreicher Installation der zwei Fördermodule am Standort WKA Seo Ho sind nun auch die Bauarbeiten am Powerhouse und Tailwaterpool weitgehend abgeschlossen.

Powerhouse

 


25.03.2017 Abstimmungstreffen der Verbundkoordination mit Ha Giang Peoples' Committee
Am 25.03.2017 kam es zu einem Abstimmungstreffen der Verbundkoordination mit dem Ha Giang Peoples' Committee sowie mehreren Vertretern verschiedener Ministerien. Hierbei wurde sowohl der aktuelle Stand der Implementierungsmaßnahmen am Pumpsystem Seo Ho als auch die geplanten Aktivitäten im Rahmen von "KaWaTech Solutions" (u.a. Umsetzung innovativer Anlagen zur Wasseraufbereitung sowie von photovoltaikgestützten Pumpsystemen) eingehend diskutiert.

Abstimmungstreffen

 


08.12.2016 Statusworkshop in Karlsruhe
Am 08.12.2016 fand der jährliche KaWaTech-Workshop in Karlsruhe statt (Geb. 10.81, R318, 10:00 bis 16:30 Uhr). Hierbei haben alle Teilprojekte den aktuellen Sachstand Ihrer F&E-Aktivitäten vorgestellt.

 

Sept./Okt. 2016 Installation der Fördermodule am Standort WKA Seo Ho
Ab Ende September wurden am Standort der WKA Seo Ho die beiden Fördermodule sowie die Rohranlage im künftigen Krafthausbereich installiert. Diese Arbeiten wurden intensiv unterstützt durch die Keller Industriemontagen GmbH aus Durmersheim sowie Vertreter der lokalen Partner HGPC, VIGMR und CERWASS.

Fördermodule

 


14.-15.09.2016 Konferenz "3rd International Rotating Equipment Conference (IREC)", Düsseldorf
Mitte September wurde das KaWaTech-Vorhaben im Rahmen der "3rd International Rotating Equipment Conference (IREC)" in Düsseldorf gemeinsam mit dem Industriepartner KSB AG vorgestellt.

 

05.-07.09.2016 Konferenz "Eurokarst – The European karst conference 2016", Neuchâtel, Switzerland
Anfang September wurden die F&E-Aktivitäten sowie die bisherigen Erkenntnisse des Projektverbundes bei der Konferenz "Eurokarst - The European karst conference 2016" in Neuchâtel, Schweiz, vorgestellt.

 

Aug.2016 Reise der Verbundkoordination ins Projektgebiet
Um die für September/Oktober geplante Installation des Fördersystems umsetzen zu können, war eine Unterstützung des VIGMR im Hinblick auf den Import der Maschinen, Rohranlge und Armaturen erforderlich. In diesem Zusammenhang war die Verbundkoordination im August 2016 sowohl bei verschiedenen Terminen in Hanoi als auch in der Provinz Ha Giang vertreten.

Reise 08/2016

 


Juli 2016 Begleitung der Baumaßnahme und weitere Abstimmungen
Im Rahmen einer Feldreise wurden die Baumaßnahmen zur Instandsetzung und hydraulischen Optimierung der WKA Seo Ho temporär begleitet sowie weitere Abstimmungen vorgenommen.

Begleitung 0/2016

 


März/April/Juni 2016 Feldarbeiten

In der ersten Jahreshälfte waren Wissenschaftler diverser Teilprojekte für Datenerhebungen sowie die Durchführung von Umfragen und Feldversuchen mehrfach im Projektgebiet.

Feldarbeiten 06/2016

 


03.12.2015 Konferenz „Water and Sustainability Research under the German-Vietnamese Cooperation”, Hanoi, Vietnam

Am 03.12.2015 wurde das KaWaTech-Projekt im Rahmen der vom VD-Office organisierten Konferenz „Water and Sustainability Research under the German-Vietnamese Cooperation“ in Hanoi präsentiert.

 

02.12.2015 Konferenz „German Science Day - 40 years of Diplomatic Relations between Vietnam and Germany“, Hanoi, Vietnam

Am 02.12.2015 wurde das KaWaTech-Projekt im Rahmen der Veranstaltung zum German Science Day im Vietnamese-German Center der Hanoi University of Science and Technology vorgestellt.

Konferenz 12/2015

 


16.-23.11.2015 Vietnamesische KaWaTech-Delegation am KIT

Vom 16.11. bis zum 23.11. besuchte eine Delegation mit Vertretern des vietnamesischen Ministeriums für Wissenschaft und Technik (MOST) und der vietnamesischen KaWaTech-Projektpartner VIGMR und WRU das KIT und die KSB AG für einen fachlichen Austausch. Außerdem wurden Exkursionen zu u.a. den Stadtwerken Karlsruhe, dem Pumpspeicherkraftwerk Häusern der Schluchseewerk AG und der Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG durchgeführt.

Delegation11/2015

 


12.11.2015 Status-Workshop, Karlsruhe

Status-Workshop der deutschen KaWaTech-Partner am KIT/IWG.

 

19./20.10.2015 Konferenz VACI 2015, Hanoi, Vietnam

Das KaWaTech-Projekt wurde am 19.10.2015 auf der 4. Konferenz der Vietnam Water Cooperation Initiative (VACI 2015 ) in Hanoi vorgestellt.

 

02./03.10.2015 KaWaTech Summer School

Am 02. und 03.10. fand in Hanoi eine vom KaWaTech-Verbund organisierte Summer School zum Thema „Water Resources Management in Karst Regions“ statt. Neben einem Vortragsprogramm ist eine Exkursion zu wasserwirtschaftlichen Anlagen in die Karstregion Ninh Binh geplant.

Summerschool 10/2015

 


17./18.09.2015 BMBF-Workshop „Ressourcen und Nachhaltigkeit international - lessons learned“

Das KaWaTech-Projekt wurde auf dem BMBF-Workshop „Ressourcen und Nachhaltigkeit international - lessons learned“ in Bonn präsentiert.

 

19.08.2015 MoST-Delegation am KIT

Am 19.08. besuchte eine Delegation mit Vertretern des vietnamesischen Ministeriums für Wissenschaft und Technik (MoST) und des MoST/BMBF-Büros in Hanoi sowie Vertretern des Projektträgers Karlsruhe (PTKA) das KIT/IWG. Es wurde der Sachstand des KaWaTech-Projekts diskutiert und das Theodor-Rehbock-Wasserbaulaboratorium besichtigt.

 

Jul./Aug./Sep. 2015 Feldarbeiten

Im Juli, August und September waren Wissenschaftler mehrerer Teilprojekte für Datenerhebungen sowie die Durchführung von Umfragen und Feldversuchen im Projektgebiet.

 

Jul./Aug. 2015 Abstimmung des Vorgehens beim Bau der Pilotanlage (Konzept 1)

Seit der Übergabe des Pre-Designs der geplanten Pilotanlage (Konzept 1) am Seo Ho Wasserkraftwerk unterstützt der Projektverbund die Erstellung des Final Engineering Designs durch die vietnamesischen Partner. Zur Abstimmung des weiteren Vorgehens und Klärung offener Fragen fanden im Juli und August Treffen mit den Behörden der Provinz und des Distrikts sowie mit den für die Ausführungsplanung zuständigen vietnamesischen Ingenieurbüros statt.

 

März 2015 Übergabe der Pre-Designs zur geplanten Pilotanlage (Konzept 1) und gemeinsame Feldreise der TP1, TP2, TP3 und TP7

Bei der Feldreise mehrerer Teilprojekte ins Projektgebiet Dong Van im März 2015 wurden weitere Untersuchungen und Messungen für die Arbeitspakete 1 bis 4 durchgeführt. Dabei wurde unter anderem die Höhle Sang Ma Sao gemeinsam mit SPEKUL und dem vietnamesischen Wissenschaftspartner VIGMR weiter erkundet. Bei einem Treffen in Ha Giang mit den vietnamesischen Projektpartnern wurde das Pre-Design zur geplanten Pilotanlage (Konzept 1) offiziell übergeben und das weitere Vorgehen zur deren Implementierung weiter abgestimmt.

 

Dez. 2014 Newsletter des KIT-Zentrums Klima und Umwelt

Im aktuellen Newsletter des KIT-Zentrums Klima und Umwelt (Ausgabe 2/2014) wird das KaWaTech-Projekt unter dem Titel Karstwassernutzung in Vietnam: Innovative Fördertechnologien zur Sicherung der Wasserversorgung in Bergregionen vorgestellt: http://www.klima-umwelt.kit.edu/downloads/KIT_Newsletter_RZ_web_geschuetzt.pdf.

 

Nov. 2014 Abstimmung der geplanten Baumaßnahmen und Ortsbesichtigung

Im Rahmen einer Reise in das Projektgebiet wurden die geplanten Baumaßnahmen zur Realisierung der Pilotanlage mit Vertretern der zuständigen vietnamesischen Behörden (Ha Giang People‘s Commitee, Dong Van People‘s Commitee), des Betreibers der WKA am Seo Ho Fluss (EVN), dem vietnamesischen Wissenschaftspartner (VIGMR) sowie der von vietnamesischer Seite beauftragten Baufirma abgestimmt. In diesem Zusammenhang wurden auch die Örtlichkeiten der geplanten Maßnahmen (Zufahrtstraße, PaT-/Pumpen-Module, Leitungstrassen, Behälterstandorte) besichtigt und festgelegt. Außerdem wurde die Reise für weitere Untersuchungen und Messungen genutzt.

 

Jul./Aug. 2014 Feldarbeit der Geowissenschaftler

Am 15.07. ist eine Gruppe von fünf Geowissenschaftlern (KIT/AGW und KIT/IMG) für eine sechswöchige Reise in das Projektgebiet aufgebrochen. Ziel der Reise ist es, weitere geologische und hydrogeologische Daten, speziell aus der Regenzeit, zu erheben und die Zusammenarbeit mit den vietnamesischen Partnern zu vertiefen.

 

18.06.2014 Übergabe der Bill of Quantities zur geplanten Pilotanlage (Konzept 1)

Die gemeinsam mit KSB AG erarbeitete Bill of Quantities (BoQ) wurde den vietnamesischen Partnern übergeben. Durch die Fertigstellung und Übergabe der BoQ wurde ein wichtiges Zwischenziel erreicht. Die vietnamesischen Partner werden auf Basis der BoQ die notwendigen Budgets zur Ausführung des Bauvorhabens beantragen. Die weiteren Schritte sind die Erstellung des Pre-Designs durch die deutschen Partner bis Ende des Jahres und darauf aufbauend die Erstellung des Final Engineering Designs durch die vietnamesischen Partner, so dass zu Beginn des Jahres 2015 die ersten Baumaßnahmen umgesetzt werden können.

 

Feb./Mär. 2014 Arbeiten des Gesamtverbunds im Projektgebiet

Im Anschluss an das Kick-off-Treffen fanden umfassende Arbeiten aller Teilprojekte im Projektgebiet statt.

 

17.-18.02.2013 Kick-off-Treffen, Hanoi

Kick-off-Treffen des KaWaTech-Verbundprojekts in Hanoi mit Vertretern der Ministerien, der vietnamesischen und deutschen Verbundpartner, der Behörden der Provinz Ha Giang sowie der Geoparkverwaltung.

 

02.12.2013 Introduction Workshop, Ha Giang

Introduction Workshop im Rahmen der ersten Reise ins Projektgebiet in Ha Giang mit Vertretern der vietnamesischen und deutschen Verbundpartner, des MOST, der Behörden der Provinz Ha Giang sowie der Geoparkverwaltung.

07.10.2013 Kick-off-Treffen der deutschen Verbundpartner, Karlsruhe

Erstes Treffen der deutschen Verbundpartner am KIT in Karlsruhe.